Search results

Search
Categories
Sie filtern nach "Events" Remove all filters
Displaying results 51 to 60 of 60.
  • Bäuerlicher Sozialismus oder industrielle Moderne? Die frühe russische Marx-Rezeption im zeitgeschichtlichen Kontext

    Der Vortrag fragt nach den geistes- und realgeschichtlichen Hintergründen der frühen russischen Marx-Rezeption bis etwa 1905. Er vertritt die These, dass die Art und Weise, wie Marx in Russland interp

  • Varieties of Statehood. Auf dem Weg zu einer kulturwissenschaftlichen Staatlichkeitswissenschaft

    Vortrag von Gunnar Folke Schuppert im Rahmen des Workshops »Fern des Zentrums, jenseits des Gewaltmonopols. Neue Konzeptionen von Staatlichkeit« In der staatstheoretischen und politikwissenschaft

  • Evidence Struggles: Legality, Legitimacy, and Social Mobilizations in the Catalan Political Conflict

    Different kinds of evidence are put forward to make an argument and justify political action by agents situated in diverse social, cultural, and power positions. The Catalan political conflict is a ca

  • Zwischen Befehlsverweigerung und blinder Gefolgschaft. Soldatische Widerständigkeit und ihre Grenzen im Fall eines Luftangriffs

    Der Vortrag beleuchtet die Frage, wie Kampfpiloten einen Einsatzbefehl infrage stellen und kritisch bearbeiten. Datengrund lage ist der Funkverkehr vor einem Bombenabwurf durch US-Kampfjets in Kunduz

  • Der immer wieder neue Gang an die Grenzen des Sozialen. Prekäre Verbindlichkeiten zwischen Polizei, Ordnern und Fußballfans

    In dem Vortrag wird der Frage nachgegangen, wie es dazu kommt, dass es in Fußballstadien mit einer verlässlichen Regelmäßigkeit zwischen Polizei, Ordnern und Fußballfans zu Eskalationsprozessen kommt,

  • The Complexity of a Murder: Situational Dynamics, Social Relations, and Historical Context

    The aim of this lecture is to incorporate a historical perspective in a pragmatic description of a violent situation, through a case study of a murder that took place in New Caledonia in 2012, based o

  • Die umkämpfte Demokratie. Spanien zwischen Republik und Bürgerkrieg (1931-1936)

    Das Spanien der 1930er Jahre bündelte die Widersprüche der europäischen Geschichte des frühen 20. Jahrhunderts wie in einem Brennglas – Widersprüche, die sich auch noch in Spaniens Gegenwart finden un

  • Im Labor der Weltgesellschaft — Globale soziale Beziehungen und der Alltag der Intervention in Afghanistan

    Internationale humanitäre Interventionen sind zu einem regelmäßigen Element der Weltpolitik geworden. In öffentlichen Debatten wird vor allem über die Effizienz dieser militärischpolitischen Großproje

  • Flüchtlings- und Asylpolitik: Berichte und Einsichten vom anderen Ende der Welt

    Glaubt man Matteo Salvini, Sebastian Kurz oder Jörg Meuthen, dann kann Europa von Australien lernen, wie man mit Asylsuchenden umgeht (indem man sie abschreckt, nicht anlanden lässt, oder in Drittländ

  • Gebrochene Versprechen. Modernität/Moderne als historische Erfahrung

    Hier finden Sie weitere Informationen und das Programm zur Konferenz.