Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 41 bis 50 von 392.
  • Ausstellung "Die Frauen der APO"

    Die Frauen der APO— Die weibliche Seite von 68 Die Ausstellung zeigt Portraitfotos, ergänzt um illustrierte Kurzbiografien, von 37 P

  • Handbuch: Die Achtundsechziger

  • Fear and Loathing on the Battlefield

    Are humans »born killers« or do they have moral qualms about killing? I examine soldiers and airmen in wars since 1939. One dominant view is that moral qualms are strong, even leading to non-firing. T

  • The Decline of War?

    It has long been argued that war and violence are declining, and there has been a recent revival of such optimism in the work of Azar Gat, John Mueller, Joshua Goldstein, and Steven Pinker. They perce

  • Wie wird Soziologische Theorie in Kanada, Frankreich und Deutschland gelehrt?

  • Protest und Reaktion. Die Gewalteskalation um den G20-Gipfel 2017 aus sozialwissenschaftlicher Perspektive

    Projektvorstellung Mapping #NoG20: Stephanie Schmidt und Peter Ullrich Podiumsdiskussion mit: Teresa Koloma Beck, Rafael Behr, Daniela Hunold und Simon Teune Die Ereignisse um den G20-Gipfel

  • Behemoth

    Franz L. Neumanns »Behemoth« gilt heute als ein »moderner Klassiker« der Sozialwissenschaft und ist doch für die Öffentlichkeit ein Geheimtipp geblieben. 1942, in der Entscheidungsphase des Zweiten We

  • Reagieren auf humanitäre Katastrophen

    Völkermorde, Bürgerkriege, Hungersnöte. Diese Phänomene sind Extreme des menschlichen Zusammenlebens, die gängige gesellschaftliche wie wissenschaftliche Vorstellungen des Sozialen herausfordern. Um h

  • Gang Rape: Eine Soziologie kollektiver sexueller Gewalt

  • Border Regimes and Violence: Making Borders after Imperialism in Mauritania, Morocco, Algeria and Libya

    Experiences of violence and violent forms of politics are often passed on from one generation to the next. Drawing lines of influences from Paris and Madrid to Nouakchott and Bamako; from Moscow to