Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 71 bis 80 von 392.
  • Post-Liberal (or post-European?) Russia - Her problems with capitalism and her problems with democracy

    In the late 1980s/early 1990s Russians in their majority believed in capitalism as the most effective and fair economic system, in democracy as the only possible political system and in a close relati

  • Gestalten Arbeitsrichterinnen und Arbeitsrichter die Arbeitswelt?

  • Vorstellungen "guter Arbeit" bei europäisierten Arbeitsteams.

  • Akteure wohlfahrtstaatlichen Handelns

  • Marx und Chinas große soziale Transformation

    Bis heute bezieht sich die Kommunistische Partei Chinas auf die Theorien von Karl Marx. Der Vortrag zeigt wie während Chinas großer Transformation seit 1949 Bezüge zu Marx in völlig unterschiedlichen

  • Zur Zukunft des Geldes

    Bücher im Gespräch: Theorie des Geldes (Junius Verlag) und Das Versprechen des Geldes. Eine Praxistheorie des Kredits (Hamburger Edition) Die Geldordnung steht unter Druck: Fehlende wirtschaftlic

  • Marxismus und Kapitalismusanalyse in Westeuropa. Die Rezeption von „Das Kapital“ im 20. Jahrhundert

    In der marxistischen Debatte im westlichen Europa spielte "Das Kapital" von Karl Marx eine zentrale Rolle, die sich jedoch im Laufe des 20. Jahrhunderts erheblich wandelte und in den linken Milieus vo

  • Frühjahrstagung des Arbeitskreises für moderne Sozialgeschichte

    Programm Donnerstag, 12. April 2018 19 Uhr Öffentlicher Abendvortrag von Alexei Miller (St. Petersburg): Post-Liberal Russia: Her Problems with Capitalism and Democracy

  • Zwischen Nationalismus und weltbürgerlichem Universalismus – eine Studie zum Werk Hans Kohns

  • Zugehörigkeits­konstruktionen in der Einwanderungs­gesellschaft